INTERFILM

Jesus, der Filmstar:
Oder wie sich Film und Religionsgeschichte gegenseitig bedingen

Liebe Studierende
INTERFILM ist eine Internationale Kirchliche Filmorganisation und ein internationales
Netzwerk für den Dialog zwischen Kirche und Film. Interfilm setzt sich dafür ein, dass Filme, die unter religiös-theologischen Gesichtspunkten bedenkenswert sind, einem breiteren Publikum gezeigt werden. Dazu gehören auch Filme, die für spirituelle, menschliche und soziale Werte sensibilisieren oder ethische Fragen um Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung aufnehmen. Interfilm regt zudem mit Filmkritiken und Medientipps den Einsatz von Filmsequenzen im Gottesdienst, KirchenKino und im Unterricht an.
Im Rahmen der jährlichen Weiterbildung organisiert Interfilm Schweiz eine Tagung zu einem aktuellen Thema.
Gerne laden wir euch ein, an unserer nächsten Kirche-und Film-Tagung am
Montag 26. September 2022, 1330h – 18.00h
im Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13 in Zürich,
mit Prof. Dr. Daria Pezzoli- Olgiati
teilzunehmen.

Anmeldung bei Brigitte Affolter interfilmsuisse@gmail.com 
Anmeldeschluss ist der 31. August 2022.

Mehr Infos zum Programm im Flyer (PDF, 598 KB)